Home > Getriebetypen > Drehzahlen

Drehzahlen

Baugröße und Drehzahl hängen oft umgekehrt proportional zusammen. Die Isar Getriebetechnik KG hat sich mittlerweile in einer großen Bandbreite etabliert. Besonderer Schwerpunkt sind dabei schnelllaufende Getriebe.

  • langsam drehende Antriebe, z. B. Mischer mit Ausgangsdrehzahlen im Bereich von 1 U/min, aber großen Drehmomenten bis 1 MNm, d. h. 1.000.000 Nm

  • mittlere Drehzahlen, hauptsächlich zwischen 1.000 und 10.000 U/min; dazu gehören die meisten Anwendungen im Antriebsbereich von Fahrzeugen und elektrisch betriebenen Anwendungen

  • hohe und höchste Drehzahlen ab 10.000 U/min bis weit über 100.000 U/min
    kommen im Turbinenbau, im Fahrzeugbau bei Turboladern und bei hochdynamischen elektrischen Antrieben vor, die meist mit sehr hohen Leistungsdichten verbunden sind. Unsere Getriebe mit solchen Drehzahlen werden meist im Prüfstandsbau oder im Entwicklungsbereich eingesetzt.